×
×
Rogers

Rogers

Drums & Percussion24

Über Rogers

Der Name Rogers löst wohl bei jedem/jeder geschichtsbewussten Schlagzeuger(in) ein wohlig warmes, nostalgisches Kribbeln aus. Was 1849 mit der Gründung der ersten Manufaktur für Schlagzeugfell aus Kalbsleder in den USA durch Joseph H. Rogers begann, etablierte sich über die darauf folgenden Dekaden als einer der stärksten Namen in der Geschichte des Schlagzeugs. 1930 begann der Enkel Cleveland S. Rogers mit dem Bau der ersten "Rogers" Drums.

Nach dem Ausbau und späteren Verkauf der Joseph Rogers Inc. an den Vertriebsunternehmer Henry Grossman um 1955, vollzog dieser einen Standortwechsel von Farmingdale, New Jersey nach Covington, Ohio. Mit den vereinten Fähigkeiten Henry Grossmann, dem Entwickler Joe Thompson und Marketing Manager Ben Strauss wurde die Rogers Company nur sechs Jahre später zu einer der führenden und innovativsten Hersteller ihres Fachs. Nach zahlreichen, inspirierenden Jahren im Werk in Covington, was auch als "Goldenes Zeitalter" der Marke Rogers gilt, wurden die Vermögenswerte des Unternehmens an eine Reihe von andern Unternehmen der Musikindustrie veräußert, darunter CBS (1966), Brook Mays (1999) und Yamaha (2006), um dann im Jahr 2017 eine Wiedergeburt als einer der (Zitat) "top vintage brands" zu erfahren.

Mit dem Spirit der alten Zeit und den Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts hat sich ein Kollektiv bestehend aus erfahrenen Rogers-Veteranen, Kesselbauern und Vintage-Experten respektvoll an das Erbe heran gewagt, den gegenwärtigen wie zukünftigen Generationen den Zugang zu dem zu ermöglichen, was Rogers war, ist und sein wird.
AGB · Impressum · Datenschutz
© 2019 Musik Produktiv
Newsletter abonnieren
Alle Preise inkl. MwSt.
Zur Desktop-Ansicht wechseln