×
×

Pitch-Shifter/Octaver

Filter
DigiTech5 Electro Harmonix6

Der Pitch Shifter ist ein Abfallprodukt einer Digital Delay Schaltung. Das Eingangssignal wird wie bei einem Delay aufgenommen, aber schneller oder langsamer als das Original abgespielt. Das Ergebnis ist eine Tonhöhenverschiebung - ähnlich wie bei einem Tonbandgerät wenn man die Abspielgeschwindigkeit ändert. Man unterscheidet zwischen Pitch Shiftern , die ein starres Intervall erzeugen können und intelligenten Pitchshiftern, die eine echte 2 und sogar 3. Stimme erzeugen könne. Der klassische Octaver fügt eine synthetische Octave oder auch Suboctave zum Originalsignal hinzu. Die meisten Octaver Pedale arbeiten monophon, d.h. nur single Notes werden verarbeitet, Akkorde können nicht erkannt werden. Es gibt auch Octaver, die zusätzlich eine hohe Octave erzeugen könne. Bei dieser Variante durchläuft das Signal eine Ringmodulator Schaltung wie bei einem Octave Fuzz. Auch diese Schaltung arbeitet monophon, man kann aber wenn man Quinten auf 2 Saiten spielt interessante Effekte erzielen.