×
×

MXR M117 Flanger

(5 Bewertungen)
189 € inkl. MwSt., versandkostenfrei
Voraussichtlich lieferbar in 3-5 Arbeitstagen.
Auf den Wunschzettel

Effektgerät E-Gitarre MXR M117 Flanger

  • Effekt-Typ: Flanger
  • Bauart: Analog
  • Mono/Stereo: Mono In, Mono Out
  • Regler: Manual, Speed, Width, Regen
  • Bypass Modus: Buffered Bypass
  • Stromversorgung: 18 Volt Center negative
  • Stromverbrauch: 38 mA
  • Batteriebetrieb: Batteriebetrieb möglich
  • Batterie-Typ: 2x 9 Volt Block
  • Gehäuseformat: Medium Size
  • Abmessungen (BxHxT / cm): 12,7 x 3,81 x 9,5
  • Produktionsland: Made in USA
  • Auch für Bass geeignet: ja
  • Sweep- u. Flangeklänge" der 70er Jahre
  • Status - LED
  • inkl. Netzteil

Ein klassischer Effekt aus den späteren 70er Jahren, gehört definitiv zu den großen Drei der hohen Kunst des Flangings, weil er - im Gegensatz zu billigeren Konkurrenzprodukten - "wirklich" flangt. Einstellbar sind Speed, Width, Regeneration und Manual, und damit ist alles, was gut klingt möglich: Von chorusähnlichen Schwebesounds bis zum Düsenjet - alles da.

Was immer durchklingt ist die Wärme der Sounds, die sich mit keinem digitalen Alleskönner nachbasteln lässt. Wer auf wirklich schöne klassische Flanging-Sounds steht, kommt hier schwer vorbei.

MXR oder auch MXR Innovations wurde 1972 von Michael Laiacona, Keith Barr und Tony Sherwood mit Sitz in Rochester, New York gegründet.
Das erste MXR Effektpedal war der M - 101 MXR Phase 90, der beispielsweise inflationär auf den ersten beiden Van Halen Alben genutzt wurde. Über die Jahre produzierte MXR eine Unzahl verschiedenster Effekte - sogar im 19" Format - von denen nicht wenige zu Klassikern wurden, andere jedoch sang - und klanglos in der Versenkung verschwanden.
Mittlerweil gehört MXR Jim Dunlop, unter dessen Regie die MXR - Klassiker wieder neu aufgelegt werden. Es gibt jedoch auch neue MXR - Kreationen, darunter einige "Signature" - Pedale, die meistenteils leicht modifizierte Klassiker sind.
Artikelnummer: 3446004
Marke: MXR

Ähnliche Produkte finden: