×
×

Marschbecken

Filter
Meinl15 Paiste5 Sabian5

Marschbecken werden auch häufig Clash-Becken oder auch Crash-Becken genannt. Sie sind grundsätzlich in jedem Orchester zu finden. Marschbecken sind immer ein Paar. Sie werden mit einer Schlaufe in den Händen gehalten und durch zusammenprallen oder gleitenden Bewegungen gespielt. Marschbecken gibt es in den Größen von 12" bis hin zu 22". Generell gilt die Regel: Je größer der Durchmesser umso vulominöser und tiefer der Gesamtklang.