×
×

Lichtmischpulte

Filter
ChamSys10 Eurolite8 Showtec13

In der ursprünglichen Form bieten Lichtmischpulte Fader für jeden Lichtkanal, mit denen man die Helligkeit regeln kann. Manchmal findet man dann noch ein oder zwei Preset-Taster, Flashtasten und einen Summenregler. Um eine komplette Lichtszene zu speichern sind sogenannte Szenepulte notwendig. Diese geben anstelle einer 0-10 V Spannung ein DMX-Signal aus. DMX ist ein digitales Steuerprotokoll speziell für die Bühnen- und Veranstaltungstechnik und dient der Steuerung intelligenter Scheinwerfer, Moving-Heads und Scannern.