×
×

J-Bässe

Filter
Fender61 Lakland10 Sandberg52 Squier13

Der J-Bass zählt zu den bekanntesten und beliebtesten E-Bass Modellen weltweit. Der Jazz Bass wurde von Fender erstmals 1960 vorgestellt und ist quasi eine fortschrittliche Entwickeltung zum zehn Jahre älteren Fender Precision Bass. Der Fender Jazz Bass unterscheidet sich vom P-Bass vor allem durch einen schmaleren Hals und durch die markante asymmetrische Korpusform. Der J-Bass verfügt im Gegensatz zum P-Bass über zwei Single Coils, die unabhängig in ihrer Lautstärke geregelt und einzeln, aber auch gemeinsam betrieben werden können. Dadurch ist der J-Bass soundtechnisch sehr flexibel und kann in fast allen musikalischen Stilrichtungen eingesetzt werden. Die Basskorpusform J-Bass wurde inzwischen von vielen Herstellern kopiert. Neben dem Fender Jazz Bass Original finden Sie hier auch J-Bass Kopien von anderen Marken wie Squier, Sandberg oder Lakland.