Hage Flötenlilli Bd.1 « Kinderbuch

16,90 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager
Sofort lieferbar.
In den Warenkorb
Auf die Wunschliste

Kinderbuch Hage Flötenlilli Bd.1

  • ISBN: 978-3866260740
  • Autor: Barbara Hintermeier / Birgit Baude
  • Sprache: Deutsch
  • Format: 21,0 x 14,8 cm (DIN A5 quer)
  • Seitenanzahl: 78
  • Empfohlen ab 4 Jahren
  • inkl.: CD
Anders als andere Flötenschulen spricht der erste Band von Flötenlilli gezielt kleine Kinder im frühen Kindergartenalter an, die noch nicht lesen können. Übungs- und Kreativteile wechseln sich ab und sind klar und anregend aufgebaut, sodass Kinder von Anfang an Freude an ihrer Flöte entwickeln, gerne darauf spielen und mit Stolz ihre Fortschritte erleben können. Die kleine Katze Lilli ist immer mit dabei und zeigt, wie es geht.

Die Flötenschule für kleine Kinder im frühen Kindergartenalter, die noch nicht lesen können.
Für deutsche und barocke Griffweise.

Band 1 - ab 4 Jahren: Tonumfang g1 - d2

Inhalt:
Übungsstücke, die dem kindlichen Hören entsprechen und Spaß machen
Witzige Lieder zum Mitspielen auf CD
Kindgerechte Musiktheorie
Noten-Memory
Notenlegekarten für erste eigene 'Kompositionen'
Artikelnummer: 100055813
Marke: Hage

Bewertungen

  1. 5 Sterne(1)
  2. 4 Sterne(0)
  3. 3 Sterne(0)
  4. 2 Sterne(1)
  5. 1 Sterne(0)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
(2 Bewertungen)
3.5 von 5 Sternen
  • Macht Spaß, ist durchdacht und gar nicht kitschig

    Mona Schön am 06.06.2008)

    Zuerst dachte ich ja, dass die Schule ein bisschen zu viel Schnickschnack bietet: Notenmemory, Ausmalbilder, Komponierkarten, CD, muss das denn sein? Aber dann habe ich gemerkt, dass kleine Kinder (in dem Fall meines :-)) sehr gut darauf reagieren. Die Abwechslung von Lernen und Spielen ist im Kindergartenalter eben total wichtig.

    Das Konzept der Schule scheint mir sehr durchdacht, wenn ich sehe, welche Fortschritte meine Tochter damit macht. Die Noten sind nicht zu groß und nicht zu klein und die Seiten sind nicht so vollgestopft wie bei anderen Flötenschulen. Der Schwierigkeitsgrad gerade richtig. Die Liedertexte sind zum Teil richtig lustig (Meine Tocher mag besonders "Willibald das Warzenschwein wühlt im Dreck und saut sich ein" - Da kann man sich doch identifizieren ;-) Ausserdem ist das Heft ist sehr liebevoll gemacht. Weder zu comic-haft , noch zu kindi-kitschig.

    Achja, noch was: mit dem Heft kann man auch als Eltern seinem Kind die ersten Flötenschritte beibringen, wenn man selber ein bisschen spielen kann. Das ganze Heft ist "selbsterklärend" und hinten stehen ein paar gute Tipps zur Methodik. Eignet sich also auch für den Hausgebrauch und zum Verschenken.

Dieser Artikel wurde durchschnittlich mit 3.5 von 5 Sternen bewertet. Insgesamt wurden 2 Erfahrungsberichte in schriftlicher Form abgegeben. Die Texte geben nicht die Meinung von Musik Produktiv wieder, sondern stellen subjektive Eindrücke unserer Kunden dar.

Ähnliche Produkte finden: