×
×

Drum Sticks

Filter

Die Suche nach den richtigen Sticks ist selbst für den erfahrenen Schlagzeuger nie richtig abgeschlossen. Drumsticks gliedern sich in Länge, Durchmesser, Gewicht, Material, Oberfläche, Kopf, Balance und Bauform. Drumsticks mit Holzköpfen ermöglichen einen warmen und natürlichen Sound. Nylonköpfe dagegen klingen härter, erzeugen einen klaren Sound und verfügen über eine längere Lebensdauer. Schlagzeugstöcke werden zumeist über eine Nummer und einem dazu gefügten Buchstaben gekennzeichnet. Übliche Grössen sind etwa 2B, 5A, 5B oder auch 7A. Leider ist diese Kennzeichnung keine generelle Norm - hier gibt es Abweichungen von Hersteller zu Hersteller, aber generell kann man folgendes festhalten: Ein Stick mit der Kennzeichnung 7 ist filigraner als ein Stick mit der Bezeichnung 2 und ein B-Stick ist dicker als ein Drumstick mit der Bezeichnung A.