×
×

Boss SY-300 Guitar Synthesizer

(10 Bewertungen)
560 € inkl. MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit auf Anfrage
Auf den Wunschzettel

Synthesizer E-Gitarre Boss SY-300 Guitar Synthesizer

  • Mit jeder Gitarre über standard Klinkenkabel spielbar - ausdrucksstarke polyphone Synthesizer Sounds
  • Das absolut latenzfreie Spielgefühl verbindet Deine Finger direkt mit dem Sound
  • 3 gleichzeitig spielbare Synthesizer-Sektionen + 4 Effektprozessoren mit viel Dynamik für diverse Soundkreationen
  • Bearbeite dein normales Gitarrensignal mit Synthesizerfilter, Verstärkern, und LFOs um neue Klänge zu erschaffen
  • Grafisches LCD Display, 3 zuweisbare Fußschalter, dezidierte An/Aus Fußschalter
  • 70 Presets und 99 freie Speicherpätze für eigene Soundkreationen
  • Erstelle und archiviere Sounds auf dem Computer mit BOSS Tone Studio (Editor/Librarian) und lade neue Sounds von BOSS Tone Central kostenlos
  • Funktioniert auch mit Bass und anderen elektronischen Instrumenten

Der Boss SY-300 Guitar Synthesizer hat einen extrem leistungsfähigen polyphonen synthesizer Kern. Ganze drei separate Synthesizersektionen bieten eine unendliche Vielfalt an neuen Klängen für deine Soundauswahl. Wie ein Keyboarder mit klassischen analogen Synthesizern hast du jetzt die Freiheit, Sounds mit der kompletten Palette vieler Synthesizerparameter zu erstellen. Wähle aus unterschiedlichen Wellenformen, bearbeite sie mit Filtern, Verstärkern, Tonhöhenverschiebungen, moduliere das Signal mit LFOs, lege weiter Oszillatoren darüber, um sehr komplexe Sounds zu erzeugen.
Es gibt sogar einen Step-Sequenzer mit Tap-Tempo-Kontrolle, um dynamische Melodien und Arpeggios ganz einfach mit nur einer gespielten Note auf der Gitarre zu erzeugen. Mit der Überblendfunktion kannst du Synthesizer-Einstellungen von anderen Patches mischen und anpassen um inspirierende Sounds ohne großen Aufwand zu erzeugen.

Mit dem USB-Audiointerface des Boss SY-300 kann man direkt in einer Musikproduktions-Software (DAW - Digital Audio Workstation) auf dem Computer seine Audiospuren aufnehmen. Es können die SY-300 Synthesizer und Effektsounds aufgenommen werden oder die trockenen Gitarrensignale, während man die Effekte nur als Monitor hört. Nach Aufnahme eines trockenen Signals kann man dieses wieder via USB in den SY-300 zurück schicken. Durch sogenanntes "re-synthesizing" wird der Sound später im Mix eingestellt. Man kann übrigens auch andere Spuren einer DAW in den SY-300 schicken und hat damit ungeahnte Möglichkeiten der Soundbearbeitung während einer Produktion. Die USB-Schnittstelle des SY-300 ermöglicht zudem das Erstellen und Verwalten der Sound-Patches. Mit einer speziellen Version von BOSS Tone Studio kannst du neue Sounds und Patches von der BOSS Tone Central Webseite einfach nachladen. (www.bosstonecentral.com)
Artikelnummer: 10078895
Marke: Boss

Ähnliche Produkte finden: